yoga

Yoga für das Lymphsystem

Für Menschen mit einem sekundären oder primären Lymphödem

Das Lymphsystem wird einzig durch die Bewegung des Muskel- und Fasziengewebes angetrieben. Es verfügt über keine eigene Pumpe wie es zum Beispiel durch das Herz für den Blutkreislauf gegeben ist. Im Kurs werden spezielle Übungsreihen und Atemtechniken aus dem Kundaliniyoga für das Lymphsystem sowie lymphatische Organe wie Nieren, Magen, Darm und Leber unterrichtet und mit Übungsreihen zur Stressbewältigung und gezielter Energiearbeit kombiniert

Die Bewegungen und die bewusste Atemführung bringen das Lymphsystem in Schwung und unterstützen somit den Lymphfluss. Dieser Kurs richtet sich an Menschen mit einem primären oder sekundären Lymphödem, die durch Training und Pflege des Lymphsystems die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden fördern möchten. Für Menschen mit stärker ausgeprägtem Lymphödem werden die Übungen individuell angepasst (u.a. auf dem Stuhl sitzend) so dass auch sie mit Freude und Spaß am Kurs teilnehmen und von dessen Wirkung profitieren können. Meditation in vielfältiger Variation und Entspannung lassen Körper und Geist zur Ruhe kommen.

Dieser Yogakurs findet zur Zeit nur im intensiven Wochenendworkshop statt.
Termine für den Workshop am Wochenende bitte anfragen anfragen.